Wussten Sie, das das größte Tabak exportierende und Tabak produzierende Land Brasilien ist? Die richtig bekannten Marken für Zigarren in Brasilien sind allerdings überschaubar. Viele kaufen Zigarren aus Brasilien, denn diese haben den Ruf, zu den besten auf der Welt zu gehören. In der Region Bahia wird der Tabak für diese Zigarren gewonnen und die Produktion der Zigarren in Brasilien startete dort bereits im Jahr 1842. Vom Bahia Tabak gedeihen die besten Variationen in den Gebieten Mata Norte, Mata Sao Concalo, Mata Sul und Mata Fina. Wer Zigarren aus Brasilien kaufen möchte, der wird feststellen, dass ihnen ein besonders gutes Abbrand- und Zugverhalten nachgesagt wird. Die Zigarren aus Brasilien sind nach dem kaufen sandelholzartig, weich, von milder bis mittlerer Stärke, vollmundig und sie weisen ein erdiges Aroma auf. Die rein brasilianischen Zigarren, wo das Deckblatt, das Umblatt und die Einlage aus der Region stammen, produzieren die Marken Dannemann und Menendez. Diese beiden Marken werden unter den Kennern als ausgezeichnet bewertet. Die größte Zigarrenmanufaktur von Brasilien ist im Besitz von Menendez. Menendez bietet die Formate Robusto, Slim Pantela, Pantela, Petit Corona, Panatela, Corona und Lonsdale an. Dona Flor ist eine weitere Produktlinie. Die Preise variieren zwischen 2,40 und 3,30 Euro. Auch Danneman ArtistLine bietet die Formate Corona, Panatela, Robuste und Double Corona zum kaufen. Die Preise variieren dabei zwischen 7,20 und 12,50 Euro.

Brasilien

CIGARNATOR: FILTERN SIE NACH IHREN PERSÖNLICHEN VORLIEBEN:

Um optimale Suchergebnisse zu erzielen, suchen Sie am besten in »allen Zigarren

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.