Die Dominikanische Republik ist für Premium Zigarren weltweit bekannt. Die Zigarren aus der Dom.- Rep. werden als Domingo-Zigarren bezeichnet und ein Vergleich zu kubanischen Produkten muss nicht gescheut werden. Die Dominikanische Republik pflegt bei der Herstellung bereits eine fast so alte Tradition wie in Kuba. Die Dom.-Rep. fertigt heute sogar einige ehemals kubanische Zigarren wie die Bock y Ca. und Davidoff. Das Cibao Tal ist die bekannteste Anbauregion. Zu früherer Zeit baute die Dominikanische Republik hauptsächlich Einlageblätter an, wobei die Deckblätter aus Nicaragua, Mexiko, Honduras und USA importiert wurden. Heute hat sich dies geändert, denn es werden auch Umblätter und Deckblätter in der Dom.-Rep. angebaut. Viele Leute kaufen die berühmten Marken aus der Dom.-Rep. wie Pleiades, Ashton, La Aurora, Arturo Fuente, Bock y Ca, Leon Jimenes, Juan Clemente und Davidoff. Die Zigarren sind oft ein beliebtes Urlaubsmitbringsel und die Kenner werden dankbar sein. Ashton bietet Zigarren, die preislich zwischen 2,10 und 20 Euro liegen und wer Zigarren von La Aurora kaufen möchte, muss mit Preisen zwischen 5,40 und 23 Euro rechnen.

Dom.-Rep.

CIGARNATOR: FILTERN SIE NACH IHREN PERSÖNLICHEN VORLIEBEN:

Um optimale Suchergebnisse zu erzielen, suchen Sie am besten in »allen Zigarren

1 ... 6 7 8 ... 38
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.