Neben den besonders bekannten Zigarren Anbaugebieten bieten auch andere Länder und Regionen passende Zigarren für Kenner an. Hierzu gehören auch die Kanaren, auf denen der Hauptteil der spanischen Premium-Zigarren hergestellt wird. Die Kanaren gelten immer noch als Geheimtipp für Zigarrenliebhaber und bieten Marken, die Interessierte auch in Deutschland kaufen können. Der Tabakanbau auf den Kanaren entstand hauptsächlich aufgrund von zurückkehrenden Auswanderern, die nach Kuba ausgewandert waren und dort den Anbau von Tabak kennenlernten. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts ist der Tabakanbau auf den Kanaren Tradition und hat einige international bekannte Marken hervorgebracht. Sehr häufig wird auf den Kanaren kubanisches Saatgut eingesetzt. Dadurch besitzen die Zigarren des Landes häufig Geschmacksähnlichkeiten zu den kubanischen Erzeugnissen. Aber, sie zeichnen sich durch einen weniger würzigen und milden Geschmack sowie hohe Bekömmlichkeit aus. Zu den bekanntesten Marken des Landes, die auch in Deutschland erhältlich und beliebt waren, gehörte Peñamil, die leider nicht mehr produziert wird. Auch Zigarren der Marken El Mito de la Palma, Vargas oder La Vega Real gehören zu den wenigen kanarischen Zigarrenmarken, die man auch international kaufen kann. Zigarrenliebhaber, die zum Kaufen milde, bekömmliche und weniger würzige Zigarren bevorzugen, können Zigarren von den Kanaren als Geheimtipp in Erwägung ziehen. Interessierte sollten Zigarren aus diesem Land auf jeden Fall einmal kaufen und testen.

Kanaren

CIGARNATOR: FILTERN SIE NACH IHREN PERSÖNLICHEN VORLIEBEN:

Um optimale Suchergebnisse zu erzielen, suchen Sie am besten in »allen Zigarren

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.